Monetative | Home
Unsere Initiative will Vollgeldreform. Ein Vollgeldsystem führt zu einer stabileren und gerechteren Wirtschaft. Geldschöpfung: Vorrecht der Zentralbank (Monetative)
Allgemeinwohl, Bargeld, Buchgeld, Bürgergesellschaft, Demokratie, Finanzkrise, Geldordnung, Geldpolitik, Geldschöpfung, Geldsystem, Gemeinnutz, gerecht, Gerechtigkeit, Krise, Monetative, Nachhaltigkeit, Politik, Spekulation, Staat, Stabilität, Verantwortung, Verfassung, Vernunft, Vollgeldsystem, Wirtschaft, Zentralbank, Bankenpleiten, Buchgeld, Bürgergesellschaft, Business Community, Dienstleistungen Produktion, Diskurs, Dogmen, Eigenhandel, Einschleusen, Entschuldung, Euro, Exekutive, EZB, Fachleute, Finanzmarkt, Finanzsektor, Forderungen, fraktionales Geldsystem, Freiheit, Frieden, Funktion, Funktionieren, Geldmenge, Geldpolitik, Geldumlauf, Gemeinwohl, Geschäftsbanken, Geschenk, Geschichte, Gestaltungsaufgabe, Gesundung, Gewinne, Giralgeld, Gleichheit, Gleichheitsgrundsatz, Grundlagen, Grundlagenforschung, Hypertrophie, Ignoranz, Injektion, Investmentbanken, Judikative, Keynes, Knappheit, Kompetenz, Legislative, Mainstream, Märkte, Marxismus, Medium, Methodologie, Mises, monetär , Monetative, Ökonomische Schulen, Papiergeld, Parasitäres Finanzsystem, Philosophie, Pluto Katie, Politik, Privileg, Produktion, Schulden, Schuldenfrei, Sicherheit, Spekulation, Staatsausgaben , Staatsfinanzierung, Stabilität, Theorie, Überschuldung, Umlauf, Unordnung, Verantwortung, Volk, Vollgeldreform, Vollgeldsystem, Vorrecht, Vorteile, Wachstum, Wachstumsdruck, Waren, Wettbewerbsgleichheit, Wirtschaftstheorie, Wirtschaftswissenschaften, Zeichengeld, Fiat-Money
19843
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19843,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Vollgeld: der entscheidende Schritt zu einem nachhaltigen Geldsystem

Vollgeld: der entscheidende Schritt
zu einem nachhaltigen Geldsystem

MONETATIVE

Geld ist Kaufkraft. Geld schöpfen heißt daher freie Kaufkraft generieren. Das ist ein Vorrecht, das nur dem Souverän – der Zentralbank – zusteht. 

 

Unsere Initiative setzt sich für eine Vollgeldreform ein. Vollgeld heißt: nur die Zentralbank erzeugt Geld. 

 

Vollgeld führt zu einer stabileren, gerechteren und nachhaltigen Wirtschaft.

 

Wer aber übt heute dieses Vorrecht überwiegend aus? Die Geschäftsbanken! Das verletzt den Gleichheitsgrundsatz und ist die Hauptursache für Finanzkrisen.

 

Die Zivilgesellschaft fordert dieses Vorrecht für die MONETATIVE: die Zentralbank soll in den Rang einer vierten Staatsgewalt gehoben werden. Nur sie soll Geld schöpfen dürfen.

 

zum AUFRUF

 

 

 

Neuigkeiten, auch organisatorischer Art, finden Sie HIER

Wir sind auch auf Twitter, und zwar HIER